Fragen zur Sicherheit

Ich kenne Yachtcharter-Discount nicht. Welche Sicherheit erhalte ich für meine Zahlung?
Keine Sorge, Ihre Zahlung ist bei uns vollständig abgesichert. Sie erhalten von uns vor Ihrer Überweisung einen Sicherungsschein der Yacht-Pool Versicherung. Mit diesem bekommen Sie im Falle der Fälle Ihr gesamtes Geld erstattet.

Wie kann ich sicher sein, dass ich auch die gebuchte Yacht erhalte?
Yachtcharter-Discount arbeitet nur mit seriösen Vercharterern zusammen. Mit Partnern, die wir seit vielen Jahren kennen. Daher können wir sicher sein, dass Sie auch die von Ihnen gewünschte Yacht erhalten. Und sollte es mal an einer gebuchten Yacht eine Beschädigung geben, dann bekommen Sie als Upgrade ein neueres / grösseres Schiff.

Was passiert im Falle eines Schadens an der Yacht, muss ich diesen dann bezahlen?
Nein. Die Yachten haben alle eine Kasko- und Vollkasko-Versicherung. Diese Versicherung übernimmt sowohl die Schäden an der gecharterten Yacht als auch Schäden, die Sie an dritten Yachten oder bei anderen verursacht haben. Allerdings gibt es eine Selbstbeteiligung, diese ist je nach Schiff unterschiedlich zwischen 1.000 und ca. 5.000 Eur. Die Höhe der Selbstbeteiligung erfahren Sie im Vertrag. Dieses Risiko lässt sich durch den Abschluss einer Kautionsversicherung fast auf Null reduzieren.

Erfüllen die Yachten denn auch die aktuellen Sicherheitsvorschriften?
Selbstverständlich. Alle von uns angebotenen Yachten unterliegen einer jährlichen Prüfung durch die lokalen Behörden. Nur, wenn die Schiffe diesen Sicherheitstest bestehen, erhalten Sie auch das zur Vercharterung erforderliche Charter-Permit.

Was passiert, wenn ich ein technisches Problem mit der Yacht habe oder Schwierigkeiten vor Ort? Wer ist mein Ansprechpartner?
Sollte es aussnahmsweise wirklich mal ein Problem mit dem Schiff geben, dann haben Sie hierfür eine 24-Stunden-Notrufnummer. Sollten Sie mit dem Vercharterer vor Ort Schwierigkeiten haben, dann sind wir gerne zu Ihrer Unterstützung da.